devota 2011 400 1DEVOTA 2011 / 23 – 25 September Ried im Innkreis

Ein 3 Tage langer Höhepunkt der Fachmesse Devota war der außergewöhnlich tolle Infobereich der österreichischen Steinmetzmeister. Ein überaus bewährtes Team von SteinmetzmeisternInnen aus Oberösterreich und Salzburg zeigten Kompetenz in allen Variationen.

Überaus beliebt die „lebende Werkstätte“, in der die Schüler der HTL für Steinmetze in Hallein die erstaunliche Natursteinbearbeitung vorführten.

Das Hauptaugenmerk dieser Ausstellung der Steinmetze war jedoch dem Wandel der Bestattungskultur gewidmet. Wir leben nun mal in einer Zeit,

in der sich auch unser Friedhof einigen Änderungen unterworfen sieht. Der Steinmetz muss den neuen Bedürfnissen der Bevölkerung ebenso Rechnung tragen, wie auch die Wünsche und Vorstellungen von Friedhofsbetreibern mitgestalten und miterarbeiten. Die Steinmetze, welche im Grabmalbereich tätig sind, können mit professioneller Hilfe ihrer Fachinnung der örtlichen Friedhofsplanung entscheidende Impulse und Antworten geben.
Die Steinmetzinnung der Wirtschaftskammer bzw. die ARGE Urnenhain sind kompetente Partner, wenn es um zukünftige Friedhofsplanungen geht. Durch die tägliche Arbeit vor Ort kennt der regionale Steinmetzmeister die Bedürfnisse und Wünsche der Hinterbliebenen. Er nimmt täglich vor Ort die Probleme und Schwierigkeiten, aber auch Wünsche der Besucher auf und kann so einen wertvollen Beitrag zur örtlichen Friedhofsplanung leisten.

devota 2011 04 710

Die Arbeitsgemeinschaft Urnenhain hat sich mit vielen Partnern zum Ziel gesetzt mit aktuellen Themen die Friedhofsbetreiber zu überzeugen, dass regionale Bedürfnisse auch mit regionalen Partnern umgesetzt werden können.

Diese Infoseiten sind der Beginn einer Arbeit für den regionalen Friedhof. Mit Partnern aus der Bestatterbranche, Gärtnerbranche und aus der Metallbranche werden wir mit Themen erscheinen, mit denen ein Friedhofsbetreiber tagtäglich konfrontiert wird. Mit Berichten über Sicherheit und Stabilität der Denkmäler am Friedhof, über Einfriedungen u. Wege, Friedhofsmauern, moderne Gießkannenversorgung, über Aktuelles bei Friedhofsordnungen, theologische Beratungen, über wirtschaftliche Ausnutzbarkeit des verfügbaren Friedhofbereiches, und über vieles mehr……

devota 2011 02 710

Durch die Vernetzung unserer ARGE Urnenhain sind Sie immer am aktuellsten Stand bei aktuellen Friedhofsangelegenheiten.

Herzlichst

ARGE Urnenhain
www.arge-urnenhain.at

Fachvertretung Steinmetze Salzburg
Wirtschaftskammer Salzburg, Sparte Gewerbe und Handwerk
Julius-Raab-Platz 1, A-5027 Salzburg
Telefon:+43  (0)662 88 88 270, Fax:+43  (0)662 88 88 671
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.arge-urnenhain.at

Suche

Newsletter

Falls Sie über unsere laufenden Aktivitäten informiert werden wollen, melden Sie sich bitte zu unserem Newsletter an!

Zum Seitenanfang